Chirurgische Tagesklinik Günzburg

Unfallchirurgie - Allgemeinchirurgie

Leistungsspektrum

Kniegelenk

Bandrekonstruktionen bei akuten und chronischen komplexen Knieinstabilitäten (Seitenband, vorderes Kreuzband), Meniskuschirurgie (Teilentfernung oder Naht), Knorpelchirurgie (bis hin zur Knorperekonstruktion, Mikrofrakturierung, OATS), Bandrekonstruktion bei akuten und chronischen Patellaluxationen (z.B. MPFL-Naht, MPFL-Plastik, arthroskopische Retinaculumnaht).

Schultergelenk

Sehnenrekonstruktionen (Rotatorenmanschettennaht, Bizepssehne), Stabilisierung chronischer oder akuter Instabilitäten (Bankart-Laesion), Dekompressions-OP bei Engpass-Syndrom des Schulterdachraumes (sog. Impingementsyndrom), Kalkschulter, Schultersteife, Knorpelchirurgie bei Schultergelenksarthrose oder Unfallknorpelschäden (bis hin zur Knorpelrekonstruktion ), Schultereckgelenksarthrose.

Sprunggelenk

Knorpelchirurgie (bis hin zur Knorpelrekonstruktion: Mikrofrakturierung, OATS), Bandrekonstruktionen bei akuter und chronischer Sprunggelenksinstabilität,

Ellenbogengelenk


Bandrekonstruktionen bei akuten und chronischen Instabilitäten, Knorpelchirurgie bei Arthrose und unfallbedingten Knorpelschäden, Bergung von freien Gelenkkörpern, Abtragung von störenden Knochenausziehungen.

Endoprothetik

Kniegelenk:  Oberflächenersatz (Teilprothese, Totalendoprothese)
Schultergelenk: Oberflächenersatz (Cup-Prothese), inverse + anatomische Totalendoprothese.